Kaminofen Olympus E - Unser Kaminofen Testsieger

Thermia Olympus E

Unser Kaminofen Testsieger 2018: der Thermia Olympus E, überzeugt durch exzellentes Preis/Leistungsverhältnis!

Der Olympus E ist von dem Kaminofenhersteller Thermia und besonders für mittelgroße Räume geeignet. Dieser Ofen überzeugt mit seiner herausragenden Qualität, seiner einfachen Bedienung und seinem modernen Design. Aber auch sein Preis ist hervorragend und deshalb bietet dieser hochwertige Kaminofen bei dem Test das beste Preis/Leistungsverhältnis und ist somit Sieger unseres Kaminofen Test. Nach dem erfolgreichen Installieren des Olympus E kommen Sie schnell in den Genuss dieses Ofens und seiner langanhaltenden Wärme. Freuen Sie sich auf das Entspannen und Wohlfühlen an kalten Tagen vor dem Kaminofen Olympus E!

Da ein Kaminofen nicht nur schön ausschauen muss, sondern auch den Raum heizen soll, besitzt der Olympus E eine Nennheizleistung von 7kW. Dadurch kann der Kaminofen Testsieger Räume lang warmhalten.

Kaminofen Testsieger Thermia Olympus E Preis hier prüfen*

Profitipp: Für 10m² Wohnfläche braucht man zirka 1(-2)kW Nennheizleistung.

Damit kann man auch große Räume noch gut beheizen. Natürlich kann man das Feuer auch regulieren. Durch seine gebogene Scheibe hat man einen wunderbaren Blick auf die Flammen und bringt Wohlfühlstimmung ins Wohnzimmer.

Das Reinigen des Thermia Olympus E ist sehr einfach, da unser (Kaminofen)Testsieger einen großen Aschekasten besitzt. Aber auch die Scheibe lässt sich leicht mit einem Scheibenreiniger reinigen, dies sollte man immer nach rund 15 Benützungen tun.

Ein weiterer toller Aspekt von unserem Kaminofen Testsieger ist das Holzfach. Dieses bleibt auch während der Nutzung relativ kühl, da der Kaminofen wenig Wärme nach unten oder seitlich abgibt.

Kaminofen Testsieger Thermia Olympus E

Tipp: Da der Thermia Olympus E besonders nach vorne seine Wärme abgibt, empfehlen wir, dass Sie zirka 2m Abstand von der Glasscheibe von dem Kaminofen halten.

Tipp: Achten sie bei der ersten Benützung darauf, dass sie Fenster und Türen ihres Raums öffnen. Denn die Lack Korrosionsschicht verdampft und es entsteht ein ungefährlicher Dampf. Dies ist aber nicht weiter schlimm, nach dem Ausdampfen ist dann kein Geruch mehr wahrnehmbar.

Tipp: Als Brennmaterial empfehlen wir Holz, es können aber auch andere Materialien wie Kohle verwendet werden. Was Sie sonst noch für Ihren Kaminofen brauchen, finden Sie hier.

Kategorie Bewertung
Verarbeitung und Qualität ★ ★ ★ ★ ★
Reinigung ★ ★ ★ ★ ★
Design ★ ★ ★ ★ ☆
Preis/Leistungsverhältnis ★ ★ ★ ★ ★
Großer Aschekasten

Fazit zum Testsieger unseres Kaminofen Test:

Alles in allem ist unser Kaminofen Testsieger eine tolle Anschaffung, der für Wohlfühlstimmung sorgt.

Denn der Olympus E ist ein preiswerter Kaminofen für Jedermann.

Kaminofen Testsieger Thermia Olympus E

Er überzeugt nämlich in unserem Kaminofen Test mit seinem günstigen Preis, seiner hochwertigen Qualität, seiner hohen Sicherheit und seiner einfachen Installierung, Handhabung und Reinigung.

Freuen Sie sich auf knisterndes Holz und atemberaubendes Flammenspiel an kalten Wintertagen!

Für wen ist unser Kaminofen Testsieger Olympus E geeignet?

Der Olympus E passt zu jenen Personen, die nach einem schönen, wärmenden und gemütlichen Kaminofen suchen. Am Besten kommt sein Design im Wohnzimmer zur Geltung, wo er den Raum mit Knistern erwärmt. Die Bedienung von dem Kaminofen ist sehr einfach und seine Reinigung ist ebenso unkompliziert.

Kaminofen Testsieger Thermia Olympus E

Abgerundet wird dieser hoch qualitative Kaminofen von einem exzellenten Preis/Leistungsverhältnis, was dem Olympus E auch zum Sieger unseres Kaminofen Test macht.

Preis hier prüfen*

Tipp: Dieses Kaminbesteck passt Design-technisch bestens zu dem Kaminofen Olympus E!